Samstag, Januar 20, 2018
Schrift:
[ A - ] [ A + ]
  • Enterprise Resource Planning

    Enterprise Resource Planning

    Seit 1996 führen wir ERP Projekte durch. Über unsere bewährte Projektmethodik stimmen wir alle Teilleistungen mit Ihnen ab und koordinieren diese zur erfolgreichen Gesamtleistung. Sie sind so jederzeit in der Lage, die Leistungen zu überwachen und können darauf reagieren – so gibt es kein „böses Erwachen".

  • Systemtechnik

    Systemtechnik

    Wir ver­fü­gen über mehr als 20 Jahre Er­fah­rung in der Um­set­zung von Netz­werk- und Ser­ver­pro­jek­ten. Als Microsoft Datacenter Partner sind wir auch die erste Adresse für Ihren Umzug in die Welt der Wolken.

  • Rechnungswesen

    Rechnungswesen

    Der Blick für das We­sent­li­che: aus Daten werden In­for­ma­tio­nen. ADDISON steht für kon­se­quen­tes Ma­nage­ment zur Ver­bes­se­rung Ihrer Pro­fi­ta­bi­li­tät.

  • 1
  • 2
  • 3

Fertigung

Software

Auftragsfertigung & Serienfertigung

Das Produktionsmodul wurde in direkter Zusammenarbeit mit mittelständischen Industriebetrieben auf Fertigung und Engineering entwickelt und bietet damit höchste Praxisnähe für die täglichen Herausforderungen. Das Programm ist nicht mit unnötigen Funktionen überladen, bietet aber trotzdem alle notwendigen Funktionalitäten, die Sie für die tägliche Arbeit benötigen.

Alle dargestellten Funktionen sind individuell anpassbar. Erweiterungen oder Übergabe der Plandaten in A-Plan sind möglich.

Funktionsübersicht

Beispiele aus der Fertigung:
Produktionsplanung:

Die Produktionsplanung unterstützt Sie bei der klassischen Arbeitsvorbereitung, ohne Sie durch den sonst üblichen Verwaltungsaufwand auszubremsen. Dabei sind alle automatischen Vorgänge wie Einplanung und Freigaben jederzeit manuell beeinflussbar, so dass Sie in der Flexibilität gegenüber einer manuellen Arbeitsvorbereitung nicht eingeschränkt werden. Automatische Freigabevorschläge unterstützen sie dabei.

Kalkulation:

Die Artikelkalkulation errechnet aus den Stücklisten-Informationen und den Arbeitsplan-Zeiten die Selbstkosten der Fertigung in Abhängigkeit der Losgröße

Arbeitsplandaten:

In der Stücklistenstruktur-Übersicht können übersichtlich die nächsten Stufen der Stückliste angezeigt werden und von hier aus direkt in den entsprechenden Artikel gesprungen werden.

Planung der Arbeitsschritte über das Grafik-Tool A-Plan:

Als Ressourcen werden Arbeitsplätze verwendet. Diese können Maschinen, Personen, Fahrzeuge, Räume etc. sein. In einer halbautomatischen Verarbeitung werden die einzelnen Arbeitsschritte zeitlich auf den Ressourcen eingeplant. Die Übersicht ist als Tabelle, als Gantt-Diagramm, Wochen- oder Tagesansicht darstellbar. Es lassen sich einzelne Ressourcen, Ressourcengruppen oder einzelne Projekte eingrenzen. Wir legen Wert auf einfache Darstellungen auch im Bereich der Kapazitätsauslastung.

Fertigungsauftrag

Mit diesem angelegten Projektartikel kann jetzt das Angebot und auch der Auftrag erfasst werden. Nachdem der Auftrag erteilt ist, wird zuerst der Fertigungsauftrag angelegt oder über das Einkaufsmodul automatisch erstellt. Im Fertigungsauftrag können die Bestände der Stücklistenkomponenten überprüft werden, über die Vorlaufzeit wird die Lieferzeit der fehlenden Materialien ermittelt, der Starttermin für die Fertigung ergibt sich daraus und die Fertigungszeit ergibt sich aus den im Arbeitsplan aufgeführten Fixzeiten und Stück-Produktionszeiten. Die offenen Fertigungsaufträge sind jederzeit erkennbar und aufrufbar.

Fertigungsmeldung:

Mit der Fertigungsmeldung werden die Komponenten abgebucht und die produzierten Produkte zugebucht. Die Produkte können jetzt ausgeliefert werden. Alle dargestellten Funktionen sind individuell anpassbar. Erweiterungen wie Variantenmodul oder Übergabe der Plandaten in A-Plan sind möglich.

ERP Fertigung

 
Arbeitspläne mit Arbeitsschritten, -plätzen mit Fertigungszeiten
Auswertungen in allen Fertigungsbelegen
BDE-Buchungen auf Arbeitsschritte
Einkaufsmodul Fertiung
grafische Übersicht - Gantt-Ansicht
Grafikeinbindung
Integration von ERP + CRM
Maschinen - Arbeitsplatz Verwaltung
Materialdisposition - Fertigung
Nettobedarfsermittlung
Nachkalkulation Projektzeiterfassung
Kalkulation in Artikel mit Material + Arbeitszeitwerten
Stücklisten Produktion erweitert / variabel
Terminierung vom Fertigungsauftrag
A
Mi
H
P
M